Liebe Freunde, Besucher und Eis-Fans, bisher meint es der Sommer gut mit uns und wir freuen uns sehr auf den regen Zulauf. Nach einer bisher erfolgreichen Saison verabschieden wir uns leider zum 28.07.2018 von unserem Shop-in-Shop-Laden in Eimsbüttel. Das Haus in dem wir wird komplett saniert und umgebaut und startet zum Winter mit einem neuen Gastronomiekonzept. Wir wünschen den neuen Betreibern schon jetzt alles Gute.

leckeres Eis gibt´s hier.....

Zeitmagazin 30/2016 v. 14.07.2016

"Glücklich sein ist wie eine herrliche Süßspeise"

Im April 2016 haben wir in Hamburg Rissen unsere Eismanufaktur KALTE SCHNAUZE eröffnet. und neuerdings auch unsere Filiale mit Café in Eimsbüttel.  Seien auch Sie live dabei, (in Rissen) wenn wir täglich unser leckeres Eis aus handverlesenen, natürlichen und regionalen Rohstoffen, vor Ihren Augen herstellen und probieren Sie es am besten gleich im Café, oder draussen in der Sonne.

Natürlich gibt es auch guten, gerösteten Kaffee, Waffeln, Kuchen - Kalte Schnauze (Kalter Hund), - unsere Spezialität.

Auch im Herbst und Winter sind wir für Sie da. Mit heißen Herzwaffeln, Kaffee&Kuchen, Glühwein und Events.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

 


Filiale: Wedeler Landstrasse 34, D-22559 Hamburg - Rissen    

Filiale: Osterstrasse 173, D-20255 Hamburg - Eimsbüttel wird am 27.07.2018 geschlossen.



Rückblick Charity 2017


 „Alarm für Cobra 11“-Star verkauft Eis für den guten Zweck!

Eis ist eine tolle Sache! Besonders für Kinder, die nicht so viel Glück im Leben hatten.

Deshalb hatten Schauspieler Erdogan Atalay Botschafter und Schirmherr für das Hamburger Kinderprojekt „Die Arche“ in Hamburg-Jenfeld und die Rissener Eismanufaktur „Eis Kalte Schnauze“ eine tolle Idee: Sie verkauften am 16. Juni 2017 leckeres Eis für den guten Zweck.

Vom Erlös jeder verkauften Eiskugel ging ein Teil an „Die Arche“ in Hamburg-Jetfeld (www.kinderprojekt-arche.eu/), die seit 2006 täglich bis zu 200 Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Verhältnissen unterstützt – getreu dem Motto "Wir holen die Kinder von der Straße!“.

 

Insgesamt kamen so € 1.004,89 für "Die Arche" zusammen.

Danach kamen dann auch die Jenfelder Kinder und Jugendlichen in den Genuss der neuen Eiskreation von „Kriminalhauptkommissar Semir Gerkhan“ Erdogan Atalay. Über 100 Liter Eis spendeten der „Alarm für Cobra 11“-Star gemeinsam mit „Eis Kalte Schnauze“.
 
Copyright der Bilder PICSREPORTS!